Happy News! Aktuelles von EatHappy:

Nachtisch geht immer!

Mochi sind japanische Reiskuchen, die mittlerweile in diversen Geschmacksrichtungen angeboten und in Japan traditionell zu Neujahr gegessen werden.

In Japan werden die kleinen Küchlein aus Mochireis, einem Klebreis, hergestellt. Traditionell wird der Reis dafür zunächst gedämpft und nach dem Dämpfprozess wird die Reismasse dann in großen Holzbottichen mit Holzhämmern geschlagen. Da diese Art der Herstellung sehr kraftaufwändig und zeitintensiv ist, wird sie lediglich nur noch auf Volksfesten oder Vorführungen angewendet.

Mochi haben eine weiche, aber trotzdem bissfeste Konsistenz und können sowohl mit süßen als auch deftigen Füllungen hergestellt werden. In all unseren Shops bieten wir die köstlichen Reiskuchen als Dessert in den Geschmacksrichtungen Schokolade und Strawberry Cheesecake an. Probieren lohnt sich nicht nur für Naschkatzen!